Archivierter Artikel vom 19.02.2021, 07:39 Uhr
Toronto

NHL

Zwei Scorerpunkte von Stützle zu wenig für Ottawa Senators

Zwei Torbeteiligungen von Junioren-Nationalspieler Tim Stützle haben die nächste Niederlage der Ottawa Senators nicht verhindern können. Gegen die Toronto Maple Leafs kassierte das Eishockey-Team aus der kanadischen Hauptstadt ein 3:7.

NHL-Neuling
Tim Stützle erzielte zwei Scorerpunkte für die Ottawa Senators.
Foto: Daniel Lea/CSM via ZUMA Wire/dpa

Der erst 19 Jahre alte Stützle erzielte dabei seinen fünften Saisontreffer und bereitete zum vierten Mal in dieser Saison ein Tor vor. „Er war bereit, er hatte nichts mit der Niederlage zu tun. Er wird immer besser“, sagte Trainer DJ Smith. In der Tabelle der Nord-Division der NHL sind die Senators abgeschlagen Schlusslicht.

Auch die Buffalo Sabres um Tobias Rieder stehen am Ende ihrer Division Ost. Gegen die Washington Capitals gab es eine 1:3-Niederlage, Rieder stand neuneinhalb Minuten auf dem Eis.

© dpa-infocom, dpa:210219-99-504958/2