40.000
  • Startseite
  • » Zwei Patienten bei Brand in Krankenhaus getötet
  • Aus unserem Archiv
    Püttlingen

    Zwei Patienten bei Brand in Krankenhaus getötet

    Zwei Patienten sind bei einem Brand in einem Krankenhaus im saarländischen Püttlingen ums Leben gekommen. Das Feuer war am Morgen aus bislang unbekannter Ursache in einem Nebengebäude der Klinik ausgebrochen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte wurde ein Mensch leblos auf einem Balkon gefunden. Ein weiterer Patient konnte zwar noch nach draußen gebracht werden, starb aber vor Ort. Vier weitere Patienten wurden über eine Drehleiter in Sicherheit gebracht. Mitarbeiter der Klinik hatten schon vor dem Eintreffen der Rettungskräfte 45 Patienten ins Freie gebracht.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!