40.000
  • Startseite
  • » Zwei NATO-Soldaten in Afghanistan getötet
  • Aus unserem Archiv
    Kabul

    Zwei NATO-Soldaten in Afghanistan getötet

    Bei feindlichen Angriffen sind in Afghanistan zwei Soldaten der Internationalen Schutztruppe ISAF ums Leben gekommen. Wie die NATO-geführte ISAF in Kabul mitteilte, starb im Süden des Landes ein britischer Soldat bei der Explosion einer Bombe. In Ostafghanistan wurde ein polnischer Soldat getötet, als dessen Einheit von Aufständischen attackiert wurde. Seit Beginn des Jahres kamen in Afghanistan fast 500 ausländische Soldaten ums Leben.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!