Madrid

Zwei Milliarden Euro für Weihnachtslose ausgeschüttet

Vorzeitige Bescherung in Spanien: Zwei Tage vor Heiligabend hat die spanische Weihnachtslotterie Gewinne im Gesamtwert von 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. Bei der Ziehung der Glückslose für die größte Lotterie der Welt entfiel der erste Hauptgewinn von jeweils drei Millionen Euro auf die Lose mit der Nummer 79 250. Da alle Losnummern jeweils 195-mal verkauft wurden, wird auch der Hauptgewinn 195-mal ausgezahlt. Millionen von Spaniern verfolgten die Ziehung im Fernsehen mit.