Duderstadt

Zwei Mädchen bei Brand gestorben – Brüder und Großeltern verletzt

Zwei kleine Mädchen sind bei einem Feuer im niedersächsischen Duderstadt ums Leben gekommen. Die vier und acht Jahre alte Schwestern starben am Morgen in ihrem brennenden Elternhaus. Ihre neun und zehn Jahre alten Brüder sowie die Großeltern wurden zum Teil schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Eltern und das fünfte Geschwisterkind hielten sich während des Brandes nicht in Duderstadt auf. Zur Ursache des Feuers machten Polizei und Feuerwehr keine Angaben.