Mayen

Zwei junge Männer wegen Diebstahlserie verurteilt

Das Jugendschöffengericht Mayen verurteilte zwei junge Männer aus der Region Mayen wegen schweren gemeinschaftlichen Diebstahls. Während der Ältere von beiden mit einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten davon kam, muss der Jüngere der Angeklagten, für ein Jahr und 10 Monate hinter Gittern. Er hat gleich eine ganze Reihe von Einbrüchen begangen. Seit drei Monaten sitzt er in Untersuchungshaft.

Mayen – Das Jugendschöffengericht Mayen verurteilte zwei junge Männer aus der Region Mayen wegen schweren gemeinschaftlichen Diebstahls. Während der Ältere von beiden mit einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten davon kam, muss der Jüngere der Angeklagten, für ein Jahr und 10 Monate hinter Gittern. Er hat gleich eine ganze Reihe von Einbrüchen begangen. Seit drei Monaten sitzt er in Untersuchungshaft.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Dienstagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.