40.000
Aus unserem Archiv

Zwei Geiseln bei Anti-Piraten-Einsatz tödlich verletzt

Kopenhagen (dpa). Bei einem Anti-Piraten-Einsatz der dänischen Marine sind vor der Küste Somalias zwei Geiseln ums Leben gekommen. 16 weitere Geiseln aus dem Iran und Pakistan wurden aus den Händen der Piraten befreit, wie die Marine in Kopenhagen mitteilte. An Bord hätten sich zudem 17 mutmaßlich somalische Piraten befunden. Das Kriegsschiff hatte am Montag versucht, das Piratenschiff beim Verlassen der somalischen Küstengewässer zu stoppen. Nach dem Abschuss von Warnschüssen hatte die Nato die Erlaubnis erteilt, «bestimmte Teile des Schiffes» unter Beschuss zu nehmen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!