40.000
  • Startseite
  • » Zwei Freunde sterben bei Bahnunfall in Würzburg
  • Aus unserem Archiv
    Würzburg

    Zwei Freunde sterben bei Bahnunfall in Würzburg

    In Würzburg in Bayern sind zwei junge Männer bei einem Zugunglück getötet worden. Die 22 und 23 Jahre alten Freunde waren auf den Gleisen unterwegs, als ein Personenzug sie erfasste. Sie starben noch an der Unfallstelle. Nach Angaben der Polizei deutet vieles auf einen Unfall hin. Der Lokführer erlitt einen heftigen Schock. Er hatte noch eine Notbremsung eingeleitet, konnte das Unglück aber nicht verhindern.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

     

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!