40.000
Aus unserem Archiv
St. Louis

Zwei deutsche Journalisten in Ferguson festgenommen

dpa

In der Unruhe-Stadt Ferguson sind zwei deutsche Journalisten vorübergehend festgenommen worden. Wie die Tageszeitung «Die Welt» berichtet, wurden die beiden in Handschellen abgeführt und ins Gefängnis gebracht. Drei Stunden später waren sie wieder frei. Hintergrund der Festnahmen war laut «Welt» eine Aufforderung der Polizei, auf einer fast menschenleeren Straße nicht stehen zu bleiben. Beide Reporter versichern, der Aufforderung gefolgt zu sein. In Ferguson gibt es nach dem Tod eines schwarzen Jugendlichen durch Polizeikugeln immer wieder Proteste.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

-5°C - 2°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

-6°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!