Berlin

Zu Guttenberg für Gespräche mit gemäßigten Taliban

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist dafür, unter Umständen auch mit gemäßigten Taliban zu sprechen, um die Lage in Afghanistan zu stabilisieren. Nicht jeder Aufständische bedrohe gleich die westliche Gemeinschaft, sagte er der «Welt am Sonntag». Den Wunsch von US-Präsident Barack Obama nach einer Aufstockung des Afghanistan-Truppenkontingents will zu Guttenberg nicht widerspruchslos übernehmen. Nötig sei es, zuerst eine Strategie zu formulieren.