Zinshöhe bei Nachforderungszinsen – Klagefrist ein Jahr

Berlin (dpa/tmn). Nach Betriebsprüfungen kommt es oft zu Steuernacherhebungen. Auf diese Nachzahlungen wird häufig ein Zinssatz von 6 Prozent erhoben, erklärt Anita Käding vom Bund der Steuerzahler in Berlin. Die Höhe dieses Zinssatzes sei verfassungsgemäß.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net