40.000
Aus unserem Archiv
Mannheim

Zeugenaussagen im Kachelmann-Prozess weiter nicht öffentlich

dpa

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist der Vergewaltigungsprozess gegen Jörg Kachelmann fortgesetzt worden. Der Vater des mutmaßlichen Opfers sowie eine weitere Ex-Freundin sagten als Zeugen vor dem Mannheimer Landgericht aus. In der Befragung der 23-jährigen Frau würden die sexuellen Gewohnheiten des Angeklagten sowie der Zeugin selbst zur Sprache kommen, sagte der Vorsitzende Richter Michael Seidling. Die Aussage des 71-jährigen Vaters betreffe das engere Familienleben. In beiden Fällen wiege der Schutz der Privatsphäre schwerer als das Interesse der Öffentlichkeit.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!