Archivierter Artikel vom 19.03.2010, 12:32 Uhr
Solingen

Zeitungsverkäufer gesteht Sexüberfall auf elfjähriges Mädchen

Ein 20 Jahre alter Zeitungsverkäufer hat einen Sexüberfall auf ein elfjähriges Mädchen in Solingen gestanden. Polizisten nahmen den Mann in der Nacht in Duisburg fest. Die Elfjährige war am Dienstag von der Schule heimgekehrt, als es kurz darauf an der Haustür klingelte. Der Mann habe gefragt, ob die Eltern zu Hause seien. Als die Schülerin das verneinte, sei er über sie hergefallen. Der 20-Jährige legte sofort ein umfassendes Geständnis ab. Hinweise der Bevölkerung hatten den Fahndungserfolg erleichtert.