Madrid

Zeitung: Scheich will Real für eine Milliarde Euro

Unruhe bei Real Madrid: Einem Medienbericht zufolge will Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan den spanischen Fußballclub kaufen. Dem Multimilliardär gehört bereits Manchester City. Er wolle Real eine Summe von einer Milliarde Euro für den Rekordmeister bieten. Das berichtete das Madrider Sportblatt «As». Damit der Multimilliardär Real übernehmen kann, müsste der Verein jedoch zunächst in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden.