Archivierter Artikel vom 01.07.2011, 01:12 Uhr

Zeitung: Schäuble plant Steuerentlastung für Unternehmen

Berlin (dpa). Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble plant ungeachtet seines Widerstandes gegen allgemeine Steuersenkungen eine Entlastung für die Wirtschaft in Milliardenhöhe. Das berichtet die «Berliner Zeitung». Die Steuerlast für kleine und mittlere Firmen sowie für Handwerker und Selbstständige solle dauerhaft um zwei Milliarden Euro sinken, berichtet das Blatt unter Berufung auf Regierungskreise. Konkret gehe es darum, dass der Fiskus einen Aufschub bei der Bezahlung der Umsatzsteuer gewähre.