Heppenheim

Zeitung: Polizei nahm Vorwürfe nicht ernst

Die Heppenheimer Polizei soll vor Jahren eine Schülerin der Odenwaldschule abgewimmelt haben, die anrief und von sexuellen Übergriffen berichtete. Dem «Darmstädter Echo» liegen Hinweise darauf vor, dass die Beamten «handfeste Beweise» verlangt hätten, berichtet die Zeitung. Außerdem hätten sie das Mädchen darauf hingewiesen, dass es mit einer Gegenanzeige wegen falscher Anschuldigung zu rechnen habe. Die heutige Leiterin der Heppenheimer Polizei zeigte sich der Zeitung zufolge erschüttert.