Archivierter Artikel vom 08.02.2010, 13:00 Uhr
Frankfurt/Main

Zeitung: Offenbach feuert Trainer Menze

Fußball-Drittligist Kickers Offenbach hat sich nach Medien-Angaben von Trainer Steffen Menze getrennt.

Wie die «Offenbach-Post» auf ihrer Internetseite mitteilte, reagierte der Tabellenvierte damit auf eine Negativserie von sieben sieglosen Spielen. Am 7. Februar hatte der ehemalige Bundesligist gegen den Nachwuchs von Borussia Dortmund mit 1:2 verloren. Menze hatte das Traineramt erst am 7. Oktober 2009 von Hans-Jürgen Boysen (FSV Frankfurt) übernommen und seinen Vertrag am 29. Januar bis 2011 beim OFC verlängert. Über die Nachfolge ist noch nichts bekannt.