Bonn

Zeitung: NPD darf CDs auf Schulhöfen verbreiten

Die rechtsextreme NPD darf CDs mit Rechtsrock einem Zeitungsbericht zufolge weiterhin auf Schulhöfen und in Jugendclubs verbreiten. Wie die Zeitung «Neues Deutschland» schreibt, scheiterte vor der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien in Bonn ein Indizierungsantrag des Landeskriminalamtes Niedersachsen. Die Leiterin der Bundesprüfstelle sagte der Zeitung, dies sei die erste Entscheidung der Prüfstelle über eine Musik-CD der NPD. Die Begründung liege allerdings erst in der nächsten Woche vor.