40.000
  • Startseite
  • » Zeitung: Bundeswehr sollte härter in Afghanistan vorgehen
  • Aus unserem Archiv

    Zeitung: Bundeswehr sollte härter in Afghanistan vorgehen

    Berlin (dpa). Die Affäre um den Luftangriff in Afghanistan mit vielen Toten und Verletzten nimmt eine neue Dimension an. Das Kanzleramt soll laut «Leipziger Volkszeitung» vor dem Bombardement ein schärferes Vorgehen der Bundeswehr in Afghanistan gebilligt haben. Dabei sei es auch um die gezielte Liquidierung führender Taliban gegangen. «Spiegel Online» und die «Süddeutsche Zeitung» berichten, der Luftschlag von Kundus habe nicht auf die Tanklastzüge, sondern auf eine Gruppe von Taliban und deren Anführer gezielt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    11°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!