40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Zeitung: BND plant Neubau in Pullach

Der Bundesnachrichtendienst plant nach einem Zeitungsbericht auf seinem Gelände in Pullach bei München einen Neubau für die Abteilung «Technische Aufklärung». Der Komplex dürfte nach BND-internen Schätzungen einen dreistelligen Millionenbetrag kosten, berichtet die «Stuttgarter Zeitung». Nach mehreren Verzögerungen sollen bis 2017 rund 4000 BND-Mitarbeiter in die neue Geheimdienstzentrale in Berlin ziehen. Schon bisher war geplant, dass rund 1000 Mitarbeiter der technischen Aufklärung in Pullach bleiben. Laut der Zeitung soll der Neubau vermutlich von 2022 an entstehen.

Stuttgart (dpa) – Der Bundesnachrichtendienst plant nach einem Zeitungsbericht auf seinem Gelände in Pullach bei München einen Neubau für die Abteilung «Technische Aufklärung». Der Komplex dürfte nach BND-internen Schätzungen einen dreistelligen Millionenbetrag kosten, berichtet die «Stuttgarter Zeitung». Nach mehreren Verzögerungen sollen bis 2017 rund 4000 BND-Mitarbeiter in die neue Geheimdienstzentrale in Berlin ziehen. Schon bisher war geplant, dass rund 1000 Mitarbeiter der technischen Aufklärung in Pullach bleiben. Laut der Zeitung soll der Neubau vermutlich von 2022 an entstehen.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Freitag

15°C - 27°C
Samstag

15°C - 29°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!