Archivierter Artikel vom 30.04.2014, 02:10 Uhr

Zeitung: Alstom bevorzugt trotz Siemens-Angebots General Electric

Paris (dpa). Siemens hat im Übernahmepoker um Alstom ein eigenes Angebot angekündigt. Der Alstom-Verwaltungsrat habe allerdings kurz danach beschlossen, ein Angebot des US-Unternehmens General Electric bevorzugt zu behandeln. Das berichtete am späten Abend die Pariser Tageszeitung «Le Figaro». Dieses wolle der französische Industriekonzern allerdings noch einen Monat lang von unabhängigen Experten prüfen lassen. Siemens will vor der Abgabe eines Angebots Einblick in die Bücher von Alstom haben.