Archivierter Artikel vom 18.09.2010, 14:28 Uhr

Zehntausende demonstrieren in Berlin gegen Atomkraft

Berlin (dpa). Zehntausende Menschen demonstrieren im Berliner Regierungsviertel gegen die weitere Nutzung der Atomenergie. Die Demonstration richtete sich besonders gegen den Plan der schwarz- gelben Bundesregierung, die Laufzeiten der Atomkraftwerke um durchschnittlich zwölf Jahre zu verlängern. Unter dem Motto «Atomkraft: Schluss jetzt» startete ein langer Protestzug am Mittag am Hauptbahnhof und zieht durch die Innenstadt. Am Nachmittag soll eine Menschenkette um Reichstag und Kanzleramt gebildet werden.