Zehntausende demonstrieren in Berlin gegen Atomkraft

Berlin (dpa). Zehntausende Menschen demonstrieren im Berliner Regierungsviertel gegen die weitere Nutzung der Atomenergie. Die Demonstration richtete sich besonders gegen den Plan der schwarz- gelben Bundesregierung, die Laufzeiten der Atomkraftwerke um durchschnittlich zwölf Jahre zu verlängern. Unter dem Motto «Atomkraft: Schluss jetzt» startete ein langer Protestzug am Mittag am Hauptbahnhof und zieht durch die Innenstadt. Am Nachmittag soll eine Menschenkette um Reichstag und Kanzleramt gebildet werden.