40.000
Aus unserem Archiv
Peking

Zehn Tote nach Gasexplosion in chinesischem Bergwerk

dpa

Eine Serie von tragischen Unglücken in Kohlebergwerken erschüttert China. Bei einer Gasexplosion in einer Grube im Südwesten Chinas kamen mindestens zehn Bergleute ums Leben. Das berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua. Zuvor waren in einem Bergwerk in Nordost-China nach einem Wassereinbruch 17 Arbeiter unter Tage eingeschlossen. Erst vor einer Woche waren bei einer Gasexplosion in einem Bergwerk mehr als hundert Bergleute gestorben. Chinas Bergwerke gelten als die gefährlichsten der Welt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!