Peking

Zehn Tote nach Gasexplosion in chinesischem Bergwerk

Eine Serie von tragischen Unglücken in Kohlebergwerken erschüttert China. Bei einer Gasexplosion in einer Grube im Südwesten Chinas kamen mindestens zehn Bergleute ums Leben. Das berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua. Zuvor waren in einem Bergwerk in Nordost-China nach einem Wassereinbruch 17 Arbeiter unter Tage eingeschlossen. Erst vor einer Woche waren bei einer Gasexplosion in einem Bergwerk mehr als hundert Bergleute gestorben. Chinas Bergwerke gelten als die gefährlichsten der Welt.