Tirana

Zehn Tote bei Busunglück in Albanien

Bei einem schweren Busunglück in Albanien sind zehn Menschen ums Leben gekommen. 20 weitere wurden verletzt. Der Reisebus war auf dem Weg von der Adriastadt Durres in den Norden des Landes. Das Fahrzeug stürzte aus bisher unbekannter Ursache in eine Schlucht. Die Zahl der Todesopfer könnte sich noch erhöhen. Viele Verletzte schweben in Lebensgefahr.