40.000
Aus unserem Archiv
Kairo

Zehn Angehörige einer ägyptischen Familie sterben bei Raubgrabung

dpa

Zehn Angehörige einer Familie sind in Ägypten von Sand und Geröll verschüttet worden, als sie illegal nach Altertümern suchten. Ihre Leichen wurden unter einem Haus in einer Ortschaft südlich von Kairo geborgen. Zwei Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht. Der 70 Jahre alte Hausbesitzer hatte seine Verwandten zusammengetrommelt. Sie sollten ihm beim Graben helfen, weil er unter seinem Haus archäologische Schätze aus der Pharaonenzeit vermutete. Haus und Grube stürzten ein.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 32°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!