Archivierter Artikel vom 31.07.2010, 23:52 Uhr
Hamburg

Zbik und Sartison bleiben Box-Weltmeister

Die beiden Profi-Boxer Sebastian Zbik aus Schwerin und der Gifhorner Dimitri Sartison bleiben Weltmeister. Mittelgewichtler Zbik verteidigte seinen Interims-Titel des WBC am Abend in Hamburg gegen den Argentinier Jorge Sebastian Heiland einstimmig nach Punkten. Supermittelgewichtler Sartison setzte sich in einem stallinternen Universum-Duell gegen Herausforderer Khoren Gevor aus Kleve ebenfalls einstimmig nach Punkten durch.