40.000
Aus unserem Archiv
Teheran

Zahlreiche Menschen bei schweren Erdbeben im Iran verletzt

dpa

Bei zwei schweren Erdbeben im Nordwesten des Irans sind nach ersten Berichten zahlreiche Menschen verletzt worden. Innerhalb von elf Minuten habe die Erde zweimal gebebt, meldete das iranische Staatsfernsehen. Ein Sprecher der Provinzregierung sagte, bisher gebe es noch keine Berichte über Tote oder schwere Verwüstungen. Allerdings sei auch nicht auszuschließen, dass Menschen umgekommen seien. Die beiden Beben hatten eine Stärke von 6 und 6,2.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!