Archivierter Artikel vom 11.07.2013, 06:50 Uhr
Berlin

Zahlreiche Fensterscheiben im Willy-Brandt-Haus eingeworfen

Unbekannte haben Fensterscheiben in der Berliner Parteizentrale der SPD eingeworfen. Insgesamt 19 Scheiben wurden am frühen Morgen im Willy-Brandt-Haus in Berlin-Kreuzberg zerstört. Außerdem wurden Farbbeutel gegen die Fassade geworfen. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt. Hinweise auf die Täter oder ein Bekennerschreiben gibt es noch nicht.

Berlin (dpa) – Unbekannte haben Fensterscheiben in der Berliner Parteizentrale der SPD eingeworfen. Insgesamt 19 Scheiben wurden am frühen Morgen im Willy-Brandt-Haus in Berlin-Kreuzberg zerstört.
Außerdem wurden Farbbeutel gegen die Fassade geworfen. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt. Hinweise auf die Täter oder ein Bekennerschreiben gibt es noch nicht.