40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Zahl politischer Straftaten so hoch wie noch nie

dpa

Die Zahl der politischen Straftaten hat einen neuen Höchststand erreicht. Mit fast 34 000 Delikten wurden im vergangenen Jahr 6,7 Prozent mehr Straftaten gemeldet als 2008. Das geht aus einer Statistik des Bundesinnenministeriums hervor. Vor allem die Zahl der Straftaten in linksradikalen Sektor schnellte in die Höhe. Auch Vandalismus und Gewalt gegen Polizisten nahmen drastisch zu. Bei rechten Gewaltdelikten gab es einen Rückgang. Insgesamt war die Zahl der rechten Straftaten aber noch doppelt so hoch wie die der linken.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!