40.000
Aus unserem Archiv
Oso

Zahl der US-Erdrutschopfer steigt auf 18 – Nur noch 30 Vermisste

dpa

Nach dem verheerenden Erdrutsch im US-Bundesstaat Washington ist ein weiteres Opfer geborgen und identifiziert worden. Damit kamen bei dem Unglück offiziell bislang 18 Menschen ums Leben, wie die zuständigen Behörden am Abend mitteilten. Die Zahl der Vermissten wurde drastisch nach unten korrigiert. Es wird nur noch nach 30 Menschen gesucht. Kurz zuvor war noch von 90 Vermissten die Rede. Vor einer Woche war in dem Flusstal nördlich von Seattle nach heftigen Regenfällen eine riesige Bergflanke abgerutscht. Die Schlammlawine begrub Dutzende Häuser unter sich.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!