40.000
Aus unserem Archiv

Zahl der Unwetter-Toten steigt in Brasilen auf über 200

Rio de Janeiro (dpa). Unwetter in Brasilen: Im Umland von Rio de Janeiro ist die Zahl der Toten auf 237 gestiegen. Am schlimmsten traf es die im Bergland gelegene Stadt Teresópolis rund 100 Kilometer von Rio entfernt. Einige Viertel wurden durch die Wassermassen völlig zerstört. Starke Regenfälle führen in Brasilien immer wieder zu Unglücken mit vielen Todesopfern. Am stärksten betroffen sind Armensiedlungen. Die Häuser werden oft illegal auf Hügeln oder an Abhängen errichtet, die bei massiven Niederschlägen abrutschen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!