40.000
Aus unserem Archiv
Köln

Zähe Verhandlungen über Klinikärzte-Tarif

dpa

Die Tarifverhandlungen für die rund 55 000 Ärzte an kommunalen Kliniken sind auch in der Nacht fortgesetzt worden. Die Gespräche gestalteten sich sehr schwierig, erklärten beide Seiten. Auch nach stundenlangen Verhandlungen gehe es nur «zentimeterweise» voran, teilte der Sprecher der Ärztegewerkschaft Marburger Bund am frühen Mittwochmorgen der dpa in Köln mit. Die vierte Tarifrunde hatte am Montagabend begonnen. Die Gewerkschaft verlangt fünf Prozent mehr Gehalt und eine bessere Bezahlung der Bereitschaftsdienste. Die Arbeitgeber haben diese Forderung als unerfüllbar zurückgewiesen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!