Archivierter Artikel vom 07.12.2009, 15:15 Uhr

Yemenia nimmt Frankfurt-Flüge wieder auf

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Die jemenitische Fluggesellschaft Yemenia nimmt ihre Flüge zwischen Frankfurt und Sanaa wieder auf. Die Verbindung in die Hauptstadt des Jemen war im Winterflugplan 2009/10 zunächst nicht angeboten worden.

Sie kehrt aber am 19. Dezember in den Flugplan zurück. Wie das Tourismusamt des Jemen mitteilt, werden die Flüge dienstags und samstags mit Zwischenlandung in Rom angeboten.