40.000
Aus unserem Archiv

Wurzelpetersilie schmeckt auch roh

Auch im Winter kann man sich mit regionalen Produkten fit halten. Die Wurzelpetersilie zum Beispiel enthält viele Vitamine und Folsäure. Zudem kann man die kleine Rübe für mehrere Gerichte verwenden.

Wurzelpetersilie schmeckt auch roh
Wurzelpetersilie (Petroselinum crispum subsp. tuberosum) kann man sowohl gekocht als auch roh genießen.
Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Bonn (dpa/tmn). Sie sieht ein bisschen aus wie eine weiße Möhre: Wurzelpetersilie schmeckt aber würzig nach Petersilie.

Das Gemüse macht sich gut in Eintöpfen, zusammen mit Kartoffeln in einem Püree, zu Chips getrocknet oder einfach roh in dünnen Scheiben zu einem herzhaften Brotbelag. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn hin.

Wurzelpetersilie ist im Winter außerdem eine gesunde Waffe, um sich fit zu halten: Sie enthält Kalzium, Eisen, Vitamin C, Vitamine der B-Gruppe, Vitamin E, Folsäure sowie ätherische Öle.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!