40.000
Aus unserem Archiv
Ankara

Wulff trifft in Türkei Wirtschaftsvertreter

dpa

Bundespräsident Christian Wulff setzt seinen Türkei-Besuch fort. Er will heute deutsche und türkische Unternehmer treffen. Dazu wird Wulff von Ankara aus in das zentralanatolische Kayseri fliegen, inzwischen eines der wichtigsten Wirtschaftszentren der Türkei. Dort will er auch auf einem deutsch-türkischen Wirtschaftsforum sprechen. Kayseri ist die Heimatstadt des türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül, der Wulff dorthin begleitet. Für die aufstrebende Wirtschaftsnation Türkei ist Deutschland der wichtigste Handelspartner.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!