40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Wulff legt Amtseid als Bundespräsident ab

dpa

Der neue Bundespräsident Christian Wulff hat seinen Amtseid abgelegt. Danach hielt er in der gemeinsamen Sitzung von Bundestag und Bundesrat eine erste offizielle Rede. Darin verteidigte er das Parteiensystem in Deutschland gegen alle Kritik. Auch sagte Wulff, er wolle während seiner Amtszeit Brücken bauen. Der 51-Jährige ist das zehnte Staatsoberhaupt Deutschlands. Er war vorgestern als Kandidat von CDU, CSU und FDP von der Bundesversammlung zum Nachfolger von Horst Köhler gewählt worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!