Berlin

Wulff legt Amtseid ab und hält erste Rede

Der neue Bundespräsident Christian Wulff wird heute seinen Amtseid auf das Grundgesetz ablegen. Dazu kommen Bundestag und Bundesrat zu einer gemeinsamen Sitzung zusammen. Danach wird Wulff seine erste Rede als Staatsoberhaupt halten. Davon werden Hinweise auf seine Arbeitsschwerpunkte in den kommenden fünf Jahren erwartet. Anschließend werden Wulff und seine Frau Bettina im Schloss Bellevue offiziell mit militärischen Ehren empfangen. Am Abend findet das traditionelle Sommerfest im Garten des Schlosses statt.