Archivierter Artikel vom 13.12.2013, 17:30 Uhr
Motzen

Wowereit zum Flughafen-Aufsichtsratschef gewählt

Der Berliner Regierungschef Klaus Wowereit ist wieder Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg. Das Kontrollgremium wählte ihn bei einer Sitzung im brandenburgischen Motzen, wie die Gesellschaft mitteilte. Im Aufsichtsrat gab es 13 Ja-Stimmen für Wowereit, eine Nein-Stimme sowie eine Enthaltung. Wowereit soll das Projekt Hauptstadtflughafen zum Erfolg führen. Es gibt schwere Bau- und Planungsmängel. Im Januar hatte Wowereit den Posten als Aufsichtsratschef abgegeben.