40.000
Aus unserem Archiv
New York

Woody Allen weist Missbrauchsvorwürfe erneut zurück

dpa

Oscar-Preisträger Woody Allen hat Vorwürfe seiner Adoptivtochter über angeblichen sexuellen Missbrauch erneut zurückgewiesen. In einem Beitrag für die «New York Times» schreibt Allen, er habe Dylan Farrow nie missbraucht, er habe sie geliebt. Sie sei von ihrer Mutter Mia Farrow dazu gebracht worden, ihn zu hassen. Die 28 Jahre alte Dylan Farrow hatte vor einer Woche behauptet, sie sei mit sieben Jahren zum ersten Mal missbraucht worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!