40.000
  • Startseite
  • » Womöglich mehr als 50 Tote bei Schiffsunglück in Nigeria
  • LagosWomöglich mehr als 50 Tote bei Schiffsunglück in Nigeria

    Bei einem Schiffsunglück auf dem Fluss Niger im westafrikanischen Nigeria sind möglicherweise mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Das Boot war mit mindestens 100 Menschen an Bord unterwegs, sagte ein Amtsträger. Es sank in einer abgelegenen Gegend im Bezirk Bagudo im nigerianischen Bundesstaat Kebbi. Dem Amtsträger zufolge wurden 47 Menschen gerettet und 9 Leichen geborgen, die übrigen Passagiere werden vermisst. Es wird vermutet, dass das Schiff überladen war.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 18°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!