40.000
  • Startseite
  • » Wolf breitet sich auf natürlichem Wege aus
  • Wolf breitet sich auf natürlichem Wege aus

    Der Wolf breitet sich als wild lebende Art auf natürlichem Wege in Europa aus. Eine aktive Auswilderung ist nicht vorgesehen, teilt das Umweltministerium Rheinland-Pfalz mit. Der derzeit fehlende Hinweis auf ansässige Wölfe im Land schließt jedoch nicht aus, dass einzelne Tiere die rheinland-pfälzischen Wälder durchwandern.

    Etwa 100 Jahre nach der vollständigen Ausrottung des Raubtiers in Deutschland wurde 2012 im Westerwald der erste Wolf nachgewiesen, der dann illegal erschossen wurde. Insgesamt sind dem Umweltministerium bislang sechs ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!