WM-Aus für Eisschnellläuferin Angermüller

Berlin (dpa). Die Berlinerin Monique Angermüller kann nicht bei den Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften über die Einzelstrecken vom 22. bis 25. März in Heerenveen starten. Die beste deutsche Mittelstrecklerin plagt sich seit Wochen mit einem hartnäckigen Nesselfieber.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net