Berlin

Wirtschaftsweise: Gute Konjunktur macht Entlastungen möglich

Die „Wirtschaftsweisen“ haben die künftige Bundesregierung aufgefordert, das Konjunkturhoch zur Neuausrichtung der Wirtschafts- und Steuerpolitik zu nutzen. Dazu gehöre auch eine Entlastung vor allem mittlerer Einkommen von Steuern und Abgaben, heißt es im aktuellen Gutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Unter anderem sollte der Solidaritätszuschlag abgebaut werden. Allerdings nennen die Wirtschaftswissenschaftler keinen genauen Zeitpunkt.