Archivierter Artikel vom 13.10.2014, 13:20 Uhr
Stockholm

Wirtschafts-Nobelpreis geht an Franzosen Jean Tirole

Der Wirtschafts-Nobelpreis 2014 geht an Jean Tirole aus Frankreich. Das verkündete die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm. Der 61 Jahre alte Ökonom wurde für seine Forschungen über Marktmacht und Regulierung ausgezeichnet. Verliehen wird die mit acht Millionen schwedischen Kronen dotierte Auszeichnung am 10. Dezember, dem Todestag Nobels, in Stockholm.