Athen

Wirbel um Deutsche unter Terrorverdacht

Wirbel um die Festnahme einer Deutschen in Athen: Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat die Darstellung griechischer Polizeikreise zurückgewiesen, dass es sich bei der Frau um die Tochter der mutmaßlichen früheren RAF-Terroristin Barbara Meyer handeln soll. Nach allem, was man bislang wisse, sei das auszuschließen, sagte ein Sprecher der Behörde der dpa. Die 27- Jährige soll Verbindungen zu griechischen Terrorverdächtigen gehabt haben. Diese hatten die Verantwortung für die Briefbombensendungen an europäische Politiker übernommen.