Neuss

Winterwetter bremst Verkehr weiterhin aus

Schnee und Eis bescheren Deutschland auch zum Wochenanfang massive Verkehrsprobleme. In Nordrhein-Westfalen dürfen Lastwagen nicht mehr auf die Autobahnen. Probleme hatte erneut auch die Deutsche Bahn im Regional- und Fernverkehr. Die meisten Zug- Verspätungen lagen am Morgen allerdings unter 30 Minuten. Angespannt blieb die Lage auch an den meisten Flughäfen: Auf Deutschlands größtem Luftdrehkreuz Frankfurt/Main war nach einem turbulenten Wochenende nur wenig Besserung in Sicht. Für heute wurde bereits jeder fünfte Flug gestrichen.