Berlin

Winter verschärft Finanznot der Kommunen

Die Finanzsorgen der Kommunen wachsen. Durch den strengen Winter erwarten sie erhebliche Mehrkosten und wollen notfalls die Bürger stärker zur Kasse bitten. In einigen Städten wurde für den Winterdienst fast zehnmal so viel ausgegeben wie geplant, ergab eine Umfrage der dpa. Besonders hoch werden die Kosten für die Straßenreparaturen sein. Allein in Lübeck hat der Winter gut 14 000 Schlaglöcher hinterlassen. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert deswegen gezielte Hilfe von Bund und Ländern.