40.000
  • Startseite
  • » Windeck reist zum Primus
  • Aus unserem Archiv

    Windeck reist zum Primus

    Kein Teaser vorhanden

    Rot-Weiß Essen – TSV Germania Windeck (Fr., 19.30 Uhr). Als Aufsteiger stehen beide Vereine schon so gut wie fest, der Kampf um den Titel ist dagegen noch offen. Wenn der TSV Windeck (2. Platz/57 Punkte) heute Abend bei Rot-Weiß Essen (1./60) verliert, wäre eine Vorentscheidung gefallen. Die Windecker, die im Hinspiel auf eigenem Platz nur zu einem 0:0 kamen, wollen den Gastgebern jedoch mit dem Selbstvertrauen von fünf Siegen in Serie ihre zweite Saisonniederlage beibringen.

    Westfalia Herne – Sportfreunde Siegen (So., 15 Uhr). Die Sportfreunde Siegen (7./35) sind völlig aus dem Tritt gekommen. Das 1:5 unter der Woche in Rhynern war bereits die vierte Pleite in Serie. Bei Westfalia Herne (11./29) will sich die Mannschaft von Trainer Andrzej Rudy rehabilitieren und hofft auf eine Wiederholung des deutlichen 5:1-Hinspielerfolgs. ot

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    4°C - 10°C
    Freitag

    1°C - 6°C
    Samstag

    0°C - 4°C
    Sonntag

    3°C - 5°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!