40.000
  • Startseite
  • » Wildwasser-WM: Bong verpasst zweiten Titel
  • Aus unserem Archiv

    Wildwasser-WM: Bong verpasst zweiten Titel

    La Plagne (dpa). Der Kanute Tobias Bong hat bei den Wildwasser-Weltmeisterschaften im französischen La Plagne nur knapp seinen zweiten Titel verpasst.

    Wildwasser
    Tobias Bong (Foto von 2011) hat in La Plagne knapp seinen zweiten Titel verpasst.
    Foto: Stefan Puchner - DPA

    Vier Tage nach seinem Gold-Coup im Kajak-Einer in der Classic-Distanz musste der Kölner am Sonntag beim Sprint auf der Isère allein dem Slowenen Nejc Znidarcic den Vortritt lassen. Björn Beerschwenger verfehlte als Vierter nur knapp eine Medaille.

    Ansonsten enttäuschten die deutschen Athleten am letzten Wettkampftag der nicht-olympischen Disziplin. Die Titelverteidiger Johannes Baumann/Lars Walter fuhren im Canadier-Zweier nur auf Platz vier. Dort landete im Kajak-Einer auch Manuela Stöberl, die über die klassische Distanz noch Weltmeisterin geworden war. Im Canadier-Einer konnte Normen Weber als Achter den hohen Erwartungen nicht gerecht werden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!