Hamburg

Wikipedia.de erreicht eine Million Einträge

Wikipedia ist Millionär. Die deutschsprachige Version des Mitmachlexikons im Internet knackte jetzt die Marke von einer Million Einträgen. Das teilte Wikipedia im Netz mit. Der millionste Artikel handelt von dem amerikanischen Botaniker Ernie Wasson. Den ersten Beitrag schrieb im Mai 2001 der Biochemiker Magnus Manske über die sogenannte Polymerase-Kettenreaktion, die Vervielfältigung der DNA im Reagenzglas. Wikipedia rechnet im Jahr 2015 mit der zweiten Million Artikel in seiner deutschen Ausgabe.